Gnocchi mit Tomatensauce

Rezept: Gnocchi mit Tomatensauce
Gnocchi lecker und fein
10
Gnocchi lecker und fein
01:20
1
6912
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
H
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gnocchi mit Tomatensauce

Tagliata di Pollo Hähnchenbrrustfilet
Schweinefiletmedaillons in der Käsekruste mit Fusilli Lunghi und Tomatensauce
Verführerische Spaghettini mit Wodka-Kaviar-Soße
Risotto mit Hähnchenbrust und Spargel

ZUBEREITUNG
Gnocchi mit Tomatensauce

Gnocchi mit Tomatensauce 4 Portionen Gnocchi: 1/2 kg Kartoffeln (fest kochend) 250g Mehl 50g Grieß Etwas Salz Tomatensauce: 4 große Tomaten 2 EL Ketchup Salz, Pfeffer Paprikapulver, Oregano, Thymian, Basilikum Zwiebeln Öl zum anrösten 1/8l Wasser Zubereitung: Die Kartoffeln kochen und noch heiß abschälen. Sofort mit Mehl, Grieß und Salz vermengen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ruhen lassen. In der Zwischen Zeit die Tomaten schälen und die Zwiebeln in Würfeln schneiden. Dann in einer Pfanne anrösten und die Tomaten und das Ketchup hinzufügen. Weichkochen lassen und nach ca. 10 Minuten mit Wasser aufgießen. Mit den Gewürzen abschmecken und köcheln lassen. Währenddessen aus dem Gnocchi-Teig daumendicke Rollen formen und ca. 2 cm breite Stücke abschneiden. Kurz in der Hand rollen und mit einer Gabel die Rillen für die Sauce hineindrücken. Dann ins kochende Salzwasser geben und warten bis die Teigwaren gar sind. Mit der Tomatensauce und einem Basilikumblatt servieren. Mahlzeit!

KOMMENTARE
Gnocchi mit Tomatensauce

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Toll, dass du nicht zu Fraktion der Kühltheken-Köche gehörst, aber eine Eingabe in die Zutatenliste würde das Lesen des Rezepts unheimlich erleichtern.
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Gnocchi mit Tomatensauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung