Basilikum-Gnocchi mit Tomaten-Gemüse-Sauce

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 450 g
Mehl 100 g
Eigelb 1
Salz, Pfeffer, Muskat, 1 Hand voll Basilikum etwas
geschälte Tomaten 1 Dose
Ketchup 3 EL
Tomatenmark, Mehl 2 TL
Öl 1 EL
Zwiebel, etwas Knoblauch 1
Brokkoli 250 g
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Basilikum und Parmesan etwas

Zubereitung

1.Soooo, für die lecker/schmecker kleinen runden Gnocchi (; die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen. Dann zerstampfen, mit Salz, Pfeffer + Muskat ruhig großzügigi würzen. Wenn die Masse leicht abgekühlt ist Eigelb+ gehackten Basilikum untermischen und dann nach und nach das Mehl unterkneten, bis ein schöner Teig entstanden ist. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ( nicht alles auf einmal) zu Rollen formen und dann in Stücke schneiden.

2.Für dei Sauce Broccoli in Salzwasser bissfest gar kochen. Die Brühe nicht weggießen. Zwiebeln+Knoblauch (geschnitten / gehackt) in Öl andünsten. Dann Tomatenmark dazu, kurz anschwitzen, anschließend ca. 2 EL Mehl, gut "rühren", dann mit etwa 100 ml von der Brühe aufgießen. Geschälte Tomaten klein schneiden und samt ihres Tomatensafts in den Topf geben. Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker, sowie etwas Ketchup abschmecken. Broccoli in Rösschen dazugeben.

3.Das restliche Broccoliwasser in einem Topf erhitzen, bei Berdarf noch mehr Wasser+Salz dazugeben. Wenn es kocht die Gnocchis (nicht alle auf einmal reinschmeißen, sonst kleben sie zusammen) hinzufügen und kochen, bis sie an die Oberfläche kommen, dann rausnehem.

4.Gnocchis mit der Sauce, Parmesan und etwas Basilikum servieren. Schmecken richtig lecker und allzu zeitaufwändig sind sie auch nicht. Wenn was übrig bleibt, Gnocchi einfach in einer Pfanne mit Butter schwenken und mit Zimt-Zucker bestreuen, ein Genuss!!! GUTEN APPETIT!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basilikum-Gnocchi mit Tomaten-Gemüse-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basilikum-Gnocchi mit Tomaten-Gemüse-Sauce“