Gnocchi Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Gnocchi Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Gnocchi Kuchen - Rezept
Gnocchi Kuchen
02:30
1,7k
6
ZUTATEN
  • Kartoffel mehlig kochend
  • Mehl
  • Grieß
  • Salz
  • Mehl
  • Butter
  • Milch
  • Salz
  • Sahne
  • Parmesan frisch gerieben
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Paprika bunt
  • Frühlingszwiebeln
  • Tomaten
  • Chili rot frisch
  • Knoblauchzehen -alternativ Bärlauch
  • frische Kräuter - hier z B Petersilie, Dill, Kresse, Schnittlauch
  • Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß
  • Öl zum Braten
  • Wasser
  • Gnocchi frisch
  • Leberkäse
  • Zwiebel
  • Wasser
  • Parmesan oder anderen geriebenen Käse
  • Öl zum Braten
  • Pfeffer, Paprika
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Tomaten
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Tomatenmark
  • Knoblauchzehe
  • Butter
  • Rosmarinzweig
  • Olivenöl
  • Fleur de Sel Meersalz
  • Rinderschulter, Buglende
  • Speckschwarte
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Suppengemüse
  • Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • Piment
  • Pfefferkörner schwarz
  • Rosmarinzweige
  • Thymianzweige
  • Lorbeerblätter
  • Chianti
  • Aceto Balsamico
  • Mehl
  • gekochte und geschälte Kartoffeln Sorte Annabell
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • Muskat
  • Eier
  • Oliven schwarz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Putenbrust
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz, Salz
  • Dijon Senf
  • Parmaschinken
  • Salbei
  • Getrocknete Tomaten in Öl
  • Butterschmalz
  • Marsala Dessertwein
  • Sahne
  • Knoblauchzehe
  • Gnocchi aus dem Kühlregal oder selbst gemacht
  • Rucola
  • Salbei
  • Butterschmalz
  • Getrocknete Tomaten in Öl
  • Pecorino gerieben
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Burgunder-Gulasch
  • Gnocchi - Kühlregal
  • Bandnudeln gegart
  • Tomaten
  • Mozarella
  • Gratinkäse
  • Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl nativ
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gnocchi - Pasta
  • Hackfleisch gemischt
  • Gorgonzola
  • Tomaten rot Konserve - stückig
  • Paprika rot
  • Zwiebel rot
  • Chinaknoblauch
  • Oliven grün gesäuert
  • Rotwein trocken
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano Wilder Majoran Gewürz
  • Chilipulver
  • Gnocchi - italienische Pasta
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln gegart
  • Kartoffelmehl
  • Hartweizengrieß
  • Bärlauchblätter
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Broccoli frisch
  • Karotten
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Mehl
  • Milch
  • Butter
  • Salz, Pfeffer, Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Seeteufel Filet
  • Olivenöl
  • Oliven schwarz entsteint
  • Knoblauchzehen
  • Tomaten getrocknet
  • Tomatenmark
  • Parmaschinken
  • Salz und Pfeffer
  • Kartoffel
  • Eier
  • Mehl
  • Sonnenblumenöl
  • Pflaumen Konserve abgetropft
  • Kräuter der Provence
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Heilbuttfilet
  • Parmaschinken
  • Weißwein
  • Brühe
  • Schalotten
  • Parmesan gerieben
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter
  • Mehl
  • Mehl
  • Kartoffeln gekocht
  • Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Mehl
  • Ei
  • Salz
  • Cherrytomaten
  • Rucola
  • Pinienkerne
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Riesengarnelen
  • Knoblauchzehe
  • Minzblätter
  • Petersilie
  • Knoblauchzehe
  • Zitronen
  • Oregano
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Schwertfischfilet
  • Rosmarinzweig
  • Thymianzweig
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildlachs
  • Feta
  • Schalotten
  • Frühlingszwiebeln
  • Tomaten
  • Blattspinat
  • Champignons
  • Kartoffel
  • Mehl
  • Eigelb
  • Salz
  • Salbei getrocknet
  • Parmesan
ZUTATEN
Gnocchi mit Zupffleisch - Rezept
Gnocchi mit Zupffleisch
01:00
3,7k
4
ZUTATEN
  • Kartoffel gegart
  • Mehl
  • Kürbismousse
  • Mascarpone
  • Eier
  • Zupffleisch
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • geriebene Parmesan oder Pecorino
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Sauerkraut frisch oder auch Konserve
  • Schinkenspeck gewuerfelt
  • Lorbeerblatt
  • Butter geschmolzen
  • Parmesan gerieben
  • Eigelb
  • Milch
  • Muskatnuss
  • Weizen Griessmehl
  • Salz, Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gnocchi
  • Gorgonzola
  • Tomaten stückig
  • Sahne
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Zitronensaft
  • Basilikum gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln gegart und gepellt
  • Knollensellerie gegart
  • Kartoffelmehl
  • Salz, Pfeffer; Kümmel
  • kleine Zwiebel
  • Knoblauch
  • Butter
  • Knollensellerie gegart
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Tomatenmark
  • 1 kleines Stückchen Rawit oder eine andere scharfe Chili
  • Karotte
  • Rhabarber
  • Salz, Pfeffer, Zucker,
  • Butter
  • Sahne
  • glatte Petersilie, Schnittlauch
  • Parmesan
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 68
  • >

Gnocchi: die italienische Nudelalternative mit dem Besten aus der Kartoffel

Es müssen nicht immer Spaghetti oder Penne sein. Gnocchi, die italienischen Klöße, erfreuen sich nicht minder großer Beliebtheit. Die Nocken aus Kartoffeln, Hartweizengrieß und Eiern nehmen Soßen hervorragend auf, lassen sich vielseitig zubereiten und sind einfach selbst herzustellen. Mit einem hausgemachten Pesto oder als Gratin bringen Sie Gnocchi-Gerichte mit italienischem Flair auf den Tisch.

Finden Sie Ihr ganz persönliches Gnocchi-Rezept

Auch wenn die Grundzutaten – Kartoffeln, Eier, Mehl – immer gleich sind, können Sie Ihrem Gnocchi-Teig auch ganz einfach eine persönliche Note geben. Italiener bereiten den Teig häufig mit Parmesan zu. Sie können ihn aber auch mit frischen Kräutern, Gewürzen oder natürlichen Färbemitteln wie Rote-Beete-Saft verfeinern, um immer wieder neue Variationen zu zaubern.
Empfehlung