Gnocchi-Gratin

20 Min leicht
( 107 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Speck 150 g
Öl 1 Esslöffel
Tomaten geschält -800g 1 Dose
Salz, Pfeffer etwas
Butter 2 Esslöffel
Gnocchi 400 g
Gorgonzola 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1473 (352)
Eiweiß
14,7 g
Kohlenhydrate
32,4 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

1.Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Den Speck in Streifen oder Würfel schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen, Speck darin ca. 5 Minuten braten, Zwiebeln zugeben.

2.Die Tomaten abtropfen lassen und etwas zerkleinern. Zu Speck und Zwiebeln in die Pfanne geben, bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken.

3.Den Ofen auf 175°C vorheizen. Eine Auflaufform mit 1/2 Esslöffel Butter fetten. Die Gnocchi in die Form geben und die Tomaten-Speck-Mischung daraufverteilen. Den Gorgonzola zerbröseln, darüber geben. Die restliche Butter in Flöckchen auf das Gratin setzen und ca. 25 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi-Gratin“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 107 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi-Gratin“