Steinpilz Ravioli Auflauf

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Steinpilz Ravioli Fertigprodukt 250 g
Putenfilet 400 g
Salz und Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Hähnchengewürzmischung etwas
Zwiebel 1
Tomatenmark 1 EL
Tomaten stückig 1 Dose
Frischkäse mit Kräutern 100 g
Salz und Pfeffer etwas
Rosmarin etwas
Kräuter der Provence etwas
Mozzarella 2
Ciabatta 4 Scheiben
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

2.Eine Auflaufform fetten und die Steinpilz Ravioli hineinlegen.

3.Das Putenfilet in Mundgerechte Streifen schneiden. Salzen, pfeffern und mit Chilipulver und dem Hähnchengewürz bestreuen.

4.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenstreifen darin kross anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

5.Im restlichen Bratfett die fein gewürfelte Zwiebel andünsten. Das Tomatenmark einrühren und kurz mit anschwitzen. Salzen und pfeffern. Die Tomaten und den Frischkäse zugeben und alles etwa 5 Minuten einköchlen lassen.

6.Mit Rosmarin und Kräutern der Provence abschmecken.

7.Die Sauce auf die Ravioli geben und die Putenstreifen darauf verteilen.

8.Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Ciabattascheiben in kleine Würfel schneiden und beides gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen. Mit kleinen Butterflöckchen bestreuen.

9.Den Auflauf etwa 15 Minuten im heißen Ofen backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilz Ravioli Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinpilz Ravioli Auflauf“