Pfundstopf

2 Std 30 Min leicht
( 90 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Rindfleisch 500 gr
Schweinefleisch 500 gr
Hackfleisch gemischt 1 kg
Salz und Pfeffer etwas
Speck durchwachsen 500 gr
Tomaten 500 gr 1 Dose
Zwiebeln 500 gr.
Paprika rot 500 gr.
Paprika grün 500 gr.
Zigeuner-Grillsoße 250 ml
Fleischbrühe 250 ml
Fett für die Auflaufform etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Rind- und Schweinefleisch unter fließendem Wasser abspülen, trockentuofen. Das Fleisch würfeln und in eine große, gefettete Auflaufform geben.

2.Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen formen und ebenfalls in die Auflaufform geben.

3.Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

4.Speck in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Tomaten etwas zerkleinern. Zwiebelwürfel, Tomaten und Tomatensaft in die Auflaufform geben.

5.Rote und grüne Paprika waschen, halbieren, entstielen und entkernen. In Streifen schneiden und in die Auflaufform geben.

6.Zigeunersauce und die heiße Fleischbrühe zuletzt über den Pfundstopf geben. Alles durchmenge, zudecken und auf dem Rost in den Backofen schieben. Garzeit: etwa 2 Stunden

7.Als Beilage habe ich Pommes und Kroketten serviert. Ein frisches Bauernbrot passt aber auch super dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfundstopf“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 90 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfundstopf“