Gefüllte Zwiebeln - griechisch angehaucht>>

1 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebeln frisch 4 Stk.
Paprikaschote rot 1
Olivenöl kalt gepresst 1 EL
Hackfleisch gemischt 150 gr.
Tomatenmark 1 EL
Lorbeerblatt 1
Zucker 1 Prise
Kräuter der Provence 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Knoblauchzehe 1
Paprika edelsüß etwas
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Messerspitze
Schafskäse 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
993 (237)
Eiweiß
18,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
18,1 g

Zubereitung

1.Zwiebeln abziehen, einen Deckel abschneiden und in kochendem Salzwasser 15 - 20 Minuten garen,bis sich die äußeren 3 Zwiebelschichten ablösen lassen. Deckel und das Innere fein würfeln.

2.Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen und Paprika- und Zwiebelwürfel darin leicht anbraten. Hackfleisch dazu geben und durchbraten. Mit Tomatenmark und den anderen Gewürzen und Kräutern würzen.

3.Zwiebeln mit der Hackfleischmischung füllen, mit dem zerbröseltem Käse bestreuen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Im vorgeheitzten Ofen bei ca. 200°C etwa 30 Minuten garen. Dazu frisches Fladenbrot.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zwiebeln - griechisch angehaucht>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zwiebeln - griechisch angehaucht>>“