Maultaschenpfanne mit Bresso

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bio Maultaschen - 5-6 größere 250 g
größere Strauchtomaten 1
braune Champignons 300 g
Lauchzwiebeln 1 Bund
rote Spitzpaprika oder andere 1
Öl 1 EL
Thymian, Estragon etwas
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Cafe de Paris Gewürz 1 TL
Berbergewürz, wer das nicht hat, nimmt Chili, Paprika und Curry 1 TL
Bresso mit Kirschtomaten und Chili zum Abbinden, natürlich könnt Ihr auch eine andere Sorte verwenden 100 g
gehackte Petersilie 1 EL

Zubereitung

1.Maultaschen in einem halben Liter Hühnerbouillon 3 Min. nach Vorschrift garen. Maultaschen in Streifen schneiden.

2.In einer größeren Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die gewürfelte Paprika sowie die in Scheiben geschnittenen Pilze zusammen mit den Maultaschenstreifen darin anbraten und mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle, Berbergewürz sowie Cafe de Paris-Gewürz bestäuben.

3.Gut durchschwenken. Zuletzt die in Stücke geschnittenen Lauchzwiebeln und die ebenfalls gestückelte Tomate zugeben. Deckel auflegen und höchstens 5 Min. garen.

4.Jetzt 100g Bresso dazugeben, unterrühren und kurz erhitzen. Noch die gehackte frische Petersilie hinzufügen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschenpfanne mit Bresso“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschenpfanne mit Bresso“