Gnocchi mit selbstgemachtem Pesto

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gnocchi: etwas
Kartoffeln gekocht und gequetscht 250 gr.
Kartoffelstärke 60 gr.
Mehl 20 gr.
Ei 1 Stk.
Zitrone, davon der Abrieb 1 Stk.
Selbstgemachtes Pesto: etwas
Basilikum 1 Bund
Olivenöl 150 ml
Parmesan gerieben 50 gr.
Pinienkerne 30 gr.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Für das Pesto alle Zutaten mit einem Mixstab pürieren.

2.Für die Gnocchi alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und diesen zu Rollen formen. Von den einzelnen Rollen werden Kügelchen abgestochen.

3.Die Gnocchi-Kügelchen in reichlich Salzwasser garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Anschließend müssen sie in kaltem Wasser abgeschreckt werden.

4.Die abgeschreckten Gnocchi kurz in Olivenöl anbraten und anschließend mit Pesto in der Pfanne durchschwenken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi mit selbstgemachtem Pesto“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi mit selbstgemachtem Pesto“