Gnocchis mit Hartweizengrieß

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hartweizengrieß 100 gr.
doppelt gemahlen etwas
Bio-Mehl 100 gr.
Maismehl fein gemahlen 30 gr.
Gemüse-Salz 1 TL
selbst gemachtes etwas
Sonnenblumenöl 2 EßL
Wasser 100 ml
********************* etwas
Wasser zum Kochen etwas
Gemüsebrühe 2 EßL
selbst gemachte etwas

Zubereitung

1.Alle trockenen Zutaten in die Rührschüssel für die Küchenmaschine geben, den Knethaken einhängen und das Wasser und das Öl während des rührens dazu geben und so zu einem Teig kneten.

2.Den Teig dann in Folie wickeln und 1 Stunde ruhen lassen. Danach in kleine Kugeln formen und mit einer Gabel andrücken.

3.Wasser in einen Topf geben und die Gemüsebrühe dazu geben, zum kochen bringen, die Gnocchis rein legen und nur gar ziehen lassen. Wenn die Gnocchis oben schwimmen, sie mit einer Schaumkelle heraus holen, in Sesam wälzen und abkühlen lassen....so weiter verarbeiten, siehe mein Rezept "Rote-Bete Ragout mit Sesam-Gnocchis" - Rote Bete - Ragout mit Sesam-Gnocchis und Rucola-Blättern mit Zitronen-Avocado-Vinegrette

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchis mit Hartweizengrieß“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchis mit Hartweizengrieß“