Bärlauchgnocchi mit gemischten Pilzen, Erbsen und Guanciale

Rezept: Bärlauchgnocchi mit gemischten Pilzen, Erbsen und Guanciale
10
02:00
5
1704
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Gnocchi
600 g
Kartoffeln mehlig
200 g
Mehl gesiebt
100 g
Bärlauch
2
Eigelb
Butter
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz aus der Mühle
Muskat
Für die gemischten Pilze und Guanciale
300 g
gemischte Pilze z. B. Chamignons und Kräuterseitlinge
150 g
Guanciale
100 g
Erbsen TK
Mersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Butter
Olivenöl
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
29,3 g
Fett
0,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bärlauchgnocchi mit gemischten Pilzen, Erbsen und Guanciale

Hackklößchen in Rotwein
Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce

ZUBEREITUNG
Bärlauchgnocchi mit gemischten Pilzen, Erbsen und Guanciale

Für die Gnocchi
1
Ofen vorheizen auf 200°. Die Kartoffeln auf einem Blech etwa 1 Stunde backen lassen bis sie gar sind. Aus dem Ofen nehmen, die noch heißen Kartoffeln der Länge nach aufschneiden und das Kartoffelfleisch mit einem Löffel auskratzen. durch eine Kartoffelpresse drücken und mit den Eigelb und Mehl kurz vermengen. Würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat. Ein bis 2 Butterflocken beigeben Mit gemehlten Händen auf gemehlter zu einem Teig kneten. Vorher fein gehackten Bärlauch darunter heben. Den Teig in kleinere Portionen abstechen und zu langen Zigarren rollen. Kleine Stücke von etwa 1,5cm länge mit dem Messer abschneiden. Ich belasse die Gnocchis gerne in der form kleiner Kissen. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und ausreichend Salz dazu geben. Wenn das Wasser kocht die Temperatur zurück drehen und die Gnocchi simmerln lassen. Gelegentlich durchrühren, nach etwa 3-5 Minuten schwimmen die Gnocchi oben auf und sind fertig.
Für die gemischten Pilze und Guanciale
2
Während das Wasser zum kochen gebracht wird. Pilze putzen und in gleich große Scheiben oder Stücke schneiden. Den Guanciale grob würfeln. Oliven Öl und einen Stich Butter in einer Pfanne erhitzen und Pilze sowie den Guanciale anbraten. Mit salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben. Pfanne falls nötig auswischen und Oliven Öl erhitzen. Die fertigen Gnocchi mit einem Schaumlöffel aus dem Kochwasser direkt in die Pfanne heben und anbraten. Erbsen und die Pilze dazu geben. Ein bisschen Butter darin schmelzen lassen und durchmischen. Als finish mit Parmesan bestreuen und servieren.

KOMMENTARE
Bärlauchgnocchi mit gemischten Pilzen, Erbsen und Guanciale

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Allein die Tatsache, dass du die Gnocchi selber machst und nicht diese ekeligen Würmer aus der Kühltheke verwendest, ist es schon wert, dir die volle Sternenzahl zukommen zu lassen. Die Verwendung von Bärlauch und auch die Soße sind aber durchaus hitverdächtig. ;-)))))
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Bifi1984
   Bifi1984
Das hört sich sehr interessant und lecker an'! Volle 5* ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
deine Bärlauchgnocchi gefallen mir sehr gut - statt Guanciale kann ich doch vll auch Panchetta hernehmen, oder?
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Dein gericht ist der hammer das hast du sehr Lecker gekocht und schön angerichtet Lg Bruno
Benutzerbild von Test00
   Test00
Alle Zutaten passen gut zusammen. Hast sehr lecker gekocht. LG. Dieter

Um das Rezept "Bärlauchgnocchi mit gemischten Pilzen, Erbsen und Guanciale" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung