Gnocchis Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Gnocchis Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Überbackene Gnocchis - Rezept
bärlauch-Gnocchis - Rezept
1:00 Std
(12)
Gnocchis mir Auberginen-Tomatensugo - Rezept
Gnocchis mir Auberginen-Tomatensugo
(54)
Leicht welkes Gemüse/Salat wieder fit bekommen - Tip
Leicht welkes Gemüse/Salat wieder fit bekommen
Tipp
Pilzragout mit Gnocchis - Rezept
Pilzragout mit Gnocchis
(96)
Gnocchis Grundrezept - Rezept
Gulaschtopf mit Gnocchi's - Rezept
Gnocchis mit Orangen-Pekanuss-Sauce - Rezept
Gnocchis mit Orangen-Pekanuss-Sauce
1:00 Std
(53)
Knusprige Schenkel  auf Champignon-Rahm-Gnocchis.... - Rezept
Knusprige Schenkel auf Champignon-Rahm-Gnocchis
40 Min
(177)
Gnocchis mit Spinat - Rezept
Gnocchis mit Spinat
40 Min
(10)
Gleichmäßige Kartoffelspalten ... - Tip
Gleichmäßige Kartoffelspalten ...
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Gnocchis – eine Spezialität für Italienfans

Bei den Gnocchis handelt es sich um kleine Teignocken, die Sie aus gekochten Kartoffeln leicht selbst zubereiten können. Verwenden Sie am besten mehlig kochende Kartoffeln. Im Herbst können Sie die Kartoffeln auch gut durch Kürbis ersetzen. Als Beilage zu zahlreichen Gerichten sind Gnocchis eine beliebte Alternative zu Kartoffeln oder Kroketten und vor allem in der mediterranen Küche sehr beliebt. Charakteristisch für die Gnocchis ist das typische Muster, welches Sie mit Hilfe einer Gabel in die Klößchen hineinstanzen.

Gnocchis: die beliebtesten Variationen

Die Gnocchis können Sie mit allen erdenklichen Zutaten kombinieren. Mit Spinat und Ricotta gefüllt, sind sie ebenso lecker wie als Auflauf mit Tomaten, Auberginen oder Zucchini. Gerne werden die Gnocchis auch wie Nudeln mit Pesto oder Tomatensauce als Beilage verzehrt. In den Frühjahrsmonaten können Sie die Gnocchis mit Spargel anrichten. Egal für welche Rezeptvariante Sie sich entscheiden: Selbstgemachte Gnocchis brauchen zwar etwas Zeit, der Aufwand lohnt sich jedoch definitiv.
Empfehlung