bärlauch-Gnocchis

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 500 Gramm
Bärlauch frisch 1
Salz,Pfeffer,Muskat gerieben, etwas
Ei 1
Mehl 100 Gramm

Zubereitung

Bärlauch-Gnocchi : ca.500g Kartoffen weich kochen, pellen durch die Presse drücken, und im sehr warmen Zustand mit ca.100g Mehl ( ich habe Dinkelmehl genommen wegen meiner Unverträglichkeit von Weizenmehl),und etwas Salz,Pfeffer und geriebenen Muskat,so wie einem Ei vermischen. Ein Bund Bärlauch sehr fein schneiden,und in der Kartoffelmasse unter mengen.Auf eine bemehlte (Kartoffelmehl) Arbeitsfläche die Masse teilen,immer ein Teil in Rollen formen,und kleine Noggen abschneiden,mit einer Gabel Rillen eindrücken,ins kochendem Salz-Wasser geben,bis die Noggen schwimmen, raus heben,abschrecken und in Butter anbraten und nochmals etwas Bärlauch dazu geben in die Pfanne,mit Parmesan würzen ( wer mag etwas gehackter Bärlauch darauf verteilen.)

Auch lecker

Kommentare zu „bärlauch-Gnocchis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„bärlauch-Gnocchis“