Piccolini al Forno

25 Min leicht
( 141 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Penne Rigate „Bambini“ 400 g
Für die Tomaten-Sahne-Sauce
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Schinkenspeck, gewürfelt 150 g
Olivenöl extra vergine 3 EL
Tomaten Konserve 400 g
Chilischoten rot, getrocknet 3 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Oregano 1 Pr
Zucker 1 Pr
Sahne 100 ml
Oliven schwarz entsteint 100 g
Paprikaschote gelb 1 Stk.
Zum Gratinieren
Mozzarella 1 Pk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
17,2 g

Zubereitung

1.Reichlich Salzwasser in einem Topf erhitzen und die kleinen Nudeln darin nach Packungsangabe „al dente“ kochen.

2.Währenddessen die Zwiebel sowie beide Knoblauchzehen abziehen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Paprikaschote waschen, trocken tupfen, entkernen, von den weißen Häutchen befreien und ebenfalls würfeln.

3.Für die Sauce das Olivenöl in einem anderen Topf erhitzen. Die Knoblauch- und Zwiebelwürfelchen darin unter Rühren anschwitzen; danach die Schinkenspeckwürfel dazugeben und mit anbraten. Die Tomaten aus der Dose zufügen, mit etwas Salz, Oregano, Pfeffer und einer kleinen Prise Zucker würzen; die getrockneten Chilischoten in die Sauce geben. Alles zusammen erhitzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

4.Die Sahne zur Sauce geben und zusammen aufkochen lassen. Die schwarzen (entkernten!) Oliven aus dem Glas im Ganzen zugeben und ebenfalls mit erwärmen.

5.Die bissfest gegarten Piccolini´s abseihen, gut abtropfen lassen und in eine Auflaufform füllen. Die gelben Paprikawürfel auf die Nudeln geben und die Tomaten-Oliven-Sauce drüber verteilen. Alles mit dem zuvor in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen.

6.Die Nudeln zum Gratinieren in den auf ca. 175 °C vorgeheizten Backofen geben und für etwa 10 Minuten auf der mittleren Schiene mit dem Mozzarella überbacken.

7.Das fertige Essen aus dem Ofen nehmen, auf vier Tellern verteilen und evtl. mit etwas Basilikum bestreut servieren. Wir haben einen Fenchel-Zwiebel-Salat dazu gegessen.

8.Buon appetito.

Getränk

9.Zu diesem Nudelgericht passt ein Chianti ausgezeichnet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Piccolini al Forno“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 141 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Piccolini al Forno“