Schweinelende Tomate-Mozzarella

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 350 gr.
Tomaten frisch 3 Stk.
Mozzarella 125 gr.
Olivenöl 2 EL
Basilikumblätter 6 Stk.
Basilikumpesto 5 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Oregano getrocknet etwas

Zubereitung

1.Das Schweinefilet abspülen und trocken tupfen, dann in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten von den Stielansätzen befreien und in möglichst dünne Scheiben schneiden, ebenso mit dem Mozzarella verfahren.

2.1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons von beiden Seiten kurz anbraten.

3.In einer leicht gefetteten Auflaufform zuerst die Medaillons legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Pesto bestreichen.

4.Darauf die Tomatenscheiben schichten, dann die Basilikumblättchen und obenauf die Mozzarellascheiben. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Oregano bestreuen.

5.Im vorgeheizten Backofen (Mitte) bei 200° Grad (180° Umluft) ca. 20 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelende Tomate-Mozzarella“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelende Tomate-Mozzarella“