Pikanter Snack: Italienische Tomaten-Mozzarella-Pitabrote

17 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pitabrote je 75 g, alternativ kleine Fladenbrote oder Teigfladen 2 Stk.
Mozzarella 250 g
große Fleischtomaten 2 Stk.
Pesto rosso 3 EL
Salz, Pfeffer etwas
nach Belieben Tomaten-Mozzarella-Gewürz etwas
Basilikumblätter etwas
Crema di Balsamico etwas

Zubereitung

1.Da man hier kaum Zeit zur Zubereitung braucht, am besten den Backofen schon zu Beginn auf 200 Grad Ober- / Unterhitze (oder 180 Grad Umluft) vorheizen.

2.Den Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die gewaschenen Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Pitabrote halbieren und die Deckel beiseite legen. Die zwei Böden jeweils mit 1 EL Pesto bestreichen. Die Mozzarella- und Tomatenscheiben kreisförmig abwechselnd darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer und nach Belieben mit Tomaten-Mozarella-Gewürz bestreuen.

3.Auf einem mit Backpapier belegten Backblech auf mittlerer Schiene im heißen Ofen ca. 6 - 7 Minuten backen, bis der Käse leicht zerlaufen ist. Die beiden abgeschnittenen Deckel nur in der letzten Minute in den Backofen geben, sonst werden sie zu dunkel.

4.Die Brote herausnehmen und das restliche Pesto in Klecksen darauf verteilen. Ein paar gehackte Basilikumblätter darüberstreuen und mit etwas Balsamicocreme beträufeln. Die Deckel auf die Brote setzen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Snack: Italienische Tomaten-Mozzarella-Pitabrote“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Snack: Italienische Tomaten-Mozzarella-Pitabrote“