Baguette-Tomaten-Auflauf mit Parmesan-Guss

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
altbackenes Baguette 8 Scheiben
bunte, kleine Tomaten 250 g
Olivenöl etwas
Eier 4
Frischkäse 100 g
Parmesan, frisch gerieben 50 g
Knoblauchzehe, fein gerieben 1
Basilikum 0,5 Bund
Büffelmozzarella 1
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 230 Grad vorheizen und zwei Portionsauflaufformen gut einölen. Das altbackene Baguette in grobe Würfel schneiden und die Tomaten halbieren. Brot und Tomaten auf die Formen verteilen und für 7 Minuten ab damit in den Backofen.

2.In der Zwischenzeit die Eier mit dem Frischkäse glatt rühren, den geriebenen Knoblauch und den geriebenen Parmesan dazugeben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen und groß hacken und unter den Guss heben.

3.Die Auflaufformen aus dem Ofen holen und den Guss darüber verteilen. Den Backofen auf 200 Grad runterschalten und den Auflauf 15 Minuten darin backen. Den Mozzarelle in dünne Scheiben schneiden und nach Ablauf der 15 MInuten den Mozzarella auf dem Auflauf verteilen und nochmals 5 Minuten backen und dann servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baguette-Tomaten-Auflauf mit Parmesan-Guss“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baguette-Tomaten-Auflauf mit Parmesan-Guss“