Zucchini überbacken

25 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 1
Tomaten kleine 1 Handvoll
Olivenöl mit Basilikum etwas
Knoblauch 1 Zehe
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mozzarella 2 Kugeln
Parmesan frisch gerieben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Backofen vorheizen auf 200°C. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

2.Die Zucchini abwaschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Die Knoblauchzehe schälen, zerdrücken und mit etwas Olivenöl verrühren. Dann die Zucchinischeiben damit bestreichen.

3.Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Zucchinischeiben verteilen. Alles etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Überall eine Tomatenscheibe drauf legen und mit geriebenen Parmesan bestreuen.

4.Nun das Blech mit den Zucchinischeiben in den vorgeheizten Backofen geben und etwa 15 Minuten überbacken. Dazu schmeckt Baguette oder frisches Bäckerbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini überbacken“