Hähnchenbrustfilet gefüllt mit Tomate-Mozzarella

35 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets,ca.200 g. pro Stück 800 gr.
Fleischtomaten frisch 4
Mozzarella 400 gr.
Basilikumblätter etwas
Salz,Pfeffer etwas
Oregano etwas
Balsamico-Essig dunkel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen.Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Filets von beiden Seiten mit Salz,Pfeffer und Oregano würzen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen,das Blech mit Backpapier belegen.

2.Dann etwa 4 Toamtenscheiben auf jedes Filet legen und diese auch wieder mit Salz,Pfeffer und Oregano würzen,auf jede Tomatenscheibe je eine Scheibe Mozzarella legen. Reichlich Basilikumblätter auf dem Mozzarella verteilen und etwas Balsamaico-Essig darüber geben.

3.Die Filets zusammenklappen und mit Holzspießen fixieren. Die Filets auf das Blech legen und ca. 20 Minuten backen.Nach ca. 10 Minuten die Filets wenden.

4.Dazu passen am besten Wedges und ein frischer Salat der Saison.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet gefüllt mit Tomate-Mozzarella“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet gefüllt mit Tomate-Mozzarella“