Zucchini-Mozarella-Päckchen

40 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 300 g
Mozarella 250 g
Tomaten 3 Stück
Basilikumblätter 12 Stück
Schnittlauch 1 Bund
Paprikaschote rot 1 Stück
Chilischote 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Thymian frisch 2 Zweige
Balsamico-Essig 2 EL
Olivenöl extra vergine 150 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
26,2 g

Zubereitung

1.Die Zucchini mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden, Immer 2 scheiben so aneinander legen, dass sie überlappen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.

2.den Mozarella in 12 Schieben schneiden. Die Zucchinischeiben mit je 1 Mozarellascheibe und einer Tomatenscheiben belegen. Zusammenrollen und mit Schnittlauchhalmen umwickeln und verknoten. Die Rollen in eine flache Schale legen.

3.Paprika würfeln. Chilischote, Knoblauch und Thymian hacken, Mit Balsamico-Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluß das Olivenöl unterrühren. Die Marinade über die Zuchini-Päckchen gießen und 3 Stunden ziehen lassen.

4.Bilder folgen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Mozarella-Päckchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Mozarella-Päckchen“