Gemüse-Fisch-Lasagne

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Aubergine frisch 1 gr
Olivenöl 5 EL
Rotbarsch- oder Seelachsfilet 400 gr
Dose stückige Tomaten 1 gr
Knoblauchzehe 1
Oregano getrocknet 1 EL
Mozzarella light 250 gr
Basilikum Gewürz 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2842 (679)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
72,3 g

Zubereitung

Die Aubergine waschen, abtrocknen und längs in acht Scheiben schneiden, vieleicht auch mehr. Die Scheiben in einer Pfanne mit dem Olivenöl anbraten. Salzen und pfeffern, beiseitestellen. Den Fisch abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die kalte Tomaten sauce mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200° vorheizen. Etwas Tomatensauce auf den Boden der Auflaufform streichen. Zwei oder drei Auberginenscheiben in der Längsrichtung nebeneinanderlegen. Etwas Tomatensauce darauf verteilen und eine Schicht Fisch hineinlegen. Mozzarellascheiben darauf legen. Dann das Ganze wiederholen, zum Schluß kommt Tomatensauce und Mozzarella. Die Lasagne im Backofen 15 bis 20 Minuten backen. Dazu Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Fisch-Lasagne“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Fisch-Lasagne“