Hackbraten "italienisch"

1 Std leicht
( 142 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen 1
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 1
Olivenöl 1 El
gemischtes Hackfleisch 600 g
Ei Größe M 1
Salz, Pfeffer etwas
Mozzarella 150 g
Fett für die Form etwas
Basilikum 1 großer Bund
Kirschtomaten 200 g
Für die Soße:
Zwiebel 1
Olivenöl 1 El
pasierte Tomaten 500 ml
dunkler Soßenbinder 3 El
Salz, Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Außerdem:
Pinienkerne 20 g
Olivenöl 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1113 (266)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
25,2 g

Zubereitung

1.Brötchen in Wasser ca. 10 Minuten einweichen.

2.Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein hacken. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Hackfleisch mit ausgedrücktem Brötchen, Ei, Zwiebeln, Salz und Pfeffer glatt verkneten.

3.Mozzarella würfeln und unter die Hackmasse mengen. Eine Kastenform (ca. 24 cm lang) ausfetten. Basilikum waschen und eine gute Handvoll große Blätter abzupfen. Hackfleisch in die Form geben und die Basilikumblätter dazwischen einlegen. Kirschtomaten waschen (3-4 Tomaten beiseite legen), putzen und leicht in die Hackfleischmasse drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Umluft: 180° C) ca. 35-40 Minuten backen.

4.Für die Soße Zwiebel pellen und würfeln. Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Tomaten zugeben und aufkochen. Soßenbinder einstreuen und unter Rürhen 1 Minute kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Restliche Basilikumblätter fein schneiden und unter die Soße mischen.

5.Pinienkerne in einer kleinen Pfanne rösten. Auf einen Teller schütten. Olivenöl in die Pfanne geben und erhitzen. Die beiseite gelegten Tomaten darin kurz braten. Den Hackbraten in Scheiben schneiden, mit Pinienkernen bestreuen und zusammen mit der Soße und den Tomaten anrichten. Nach Belieben mit Basilikum garniert servieren.

6.Als Beilage Nudeln und Paprikagemüse dazu reichen oder einen gemischten, grünen Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbraten "italienisch"“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 142 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbraten "italienisch"“