Hackfleisch-Bällchen mediteran...

leicht
( 113 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch, halb und halb 300 gr.
Zwiebel und 1 Ei 1 mittelgr.
Semmelbrösel 4 Eßl.
Kräuter der Provence 1 Eßl.
Knoblauchzehen 2 kl.
Fleischtomate 1 gr.
Zwiebel 1 mittelgr.
Edamer, geraspelt, fertig 100 gr.
Salz, Pfeffer, Paprika etwas

Zubereitung

1.Die Zutaten bis zu den Knoblauchzehen mit Salz, Pfeffer und Paprika, zu einem Hackfleischteig verarbeiten. Dann tischtennisball-große Bällchen formen.

2.Die Fleischtomate halbieren und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform an den Seiten damit auslegen. In die Mitte die Hackbällchen legen. Eine Zwiebel in Würfel schneiden und um die Hackbällchen verteilen. Mit Salz und Pfeffer die Tomaten würzen und mit Kräutern der Provence bestreuen.

3.Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen, auf mittlerer Schiene, 35 Min. garen und dann die Hackbällchen mit dem Käse bedecken. Anschließend noch 10 Min. den Käse im Backofen zum Schmelzen bringen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Bällchen mediteran...“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Bällchen mediteran...“