Bunter Hackbraten unter Röstidecke und Tomatendip

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
für den Hackbraten
Mais - abgetropft 1 Dose
Paprikaschote rot - würfeln 1
Paprikaschote grün - würfeln 1
Zwiebeln gehackt 2
Soloknoblauch - gehackt 1
Majoran - Blätter von den Stielen gezupft 4 Stiele
Bautzener Senf 2 EL
Eier 2
Wasser 4 EL
Paniermehl 9 EL
Hackfleisch vom Rind 1 kg
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika rosenscharf 1 TL
für die Röstidecke
Kartoffeln 400 g
Tomatendip
Zwiebeln gehackt 2
Tomaten in Würfel geschnitten 4
Balsamico Bianco 3 EL
Öl 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Hackfleisch, Mais, gehackte Zwiebel und Knoblauch, Paprikawürfel, Paniermehl, Wasser, Majoran, Senf und Eier in einer Schüssel verkneten und würzen, Die Masse auf ein mit Öl eingepinseltes Backblech geben und einen Braten formen.

2.Kartoffeln schälen und mit der Küchenmaschine raspeln, mit Salz würzen, vermengen und auf dem Braten verteilen - etwas andrücken. Die geraspelten Kartoffeln mit 2 EL Öl bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Umluft/ 200°C Ober- u. Unterhitze 90 Minuten backen

3.Für den Tomatendip 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Tomatenmark zugeben, anschwitzen und mit Essig ablöschen. Tomaten rein geben mischen und mit Salz und Pfeffer würzen

4.Auf Tellern anrichten. Dazu ein güner Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Hackbraten unter Röstidecke und Tomatendip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Hackbraten unter Röstidecke und Tomatendip“