Trappermanisches- "Hapabo"

20 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsezwiebel 0,5 Stück
Hackfleisch gemischt 150 Gramm
Paprikaschote 1 rote
Tomaten 4 reife
Knobi 1 Zehe
Grüne Bohnen- hier Prinzessböhnchen 200 Gramm
Gemüsebrühe 0,2 Liter
Tomatenmark 2 Esslöffel
Pfeffer, Salz, Paprika, Thymian, Majoran, Muskat etwas
Öl zum Braten 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Hackfleisch mit den o.g. Gewürzen vermengen. Zwiebel und Tomaten klein würfeln, Paprika in kleine Streifen schneiden, Knobi hacken oder pressen.

2.Öl in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen. Darin die Zwiebel und das Hackfleisch gut anbräunen. Dann die Paprikaschote und den Knobi dazugeben und mit anschwitzen. Tomaten zugeben und auch kurz mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, Tomatenmark hineingeben und mit den Gewürzen abschmecken. Ca. 15 Minuten köcheln lassen- fertig. Guten Appetit!

3.Dazu schmecken am besten Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Trappermanisches- "Hapabo"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Trappermanisches- "Hapabo"“