Orientalische Hackbällchen in Spitzpaprikarahm

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gemischtes Hackfleisch 500 g
altbackenes Brötchen 1 in Milch eingeweichtes
Senf 1 EL
Ei 1
Zimt 0,5 TL
Nelkenpulver 1 TL
Koriander gemahlen 1 TL
Kreuzkümmel 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
gelbe Spitzpaprika, in grobe Stücke geschnitten 500 g
Schalotten, gewürfelt 2
Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten 2
Chilischote, in Ringe geschnitten 1
Ajvar 2 EL
Sahne 100 ml
Gemüsefond etwas
Piment d'Espelette etwas
Zucker 1 EL
Öl etwas
Koriander, gehackt 1 Bund
Granatapfelkerne etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Das ausgedrückte Brötchen und das Hackfleisch in eine Schale geben. Das Ei und den Senf dazugeben. Nun den Zimt, den Koriander, den Kreuzkümmel und das Nelkenpulver dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut zu einer homogenen Masse verkneten und aus dieser dann viele kleine Hackbällchen formen.

2.In einen Topf etwas Öl erhitzen und darin dann die Hackbällchen dann rundherum kross anbraten. Immer nur soviel Hackbällchen gleichzeitig in den Topf geben, dass der Boden zu höchstens 3/4 bedeckt ist. Die Hackbällchen dann erstmal wieder herausnehmen und beiseite stellen.

3.Nun im Bratfett die Schalotten, den Knoblauch und die Chili glasig dünsten und den Zucker dazugeben. Dann die Spitzpaprika dazugeben und ein paar Minuten unter Wenden andünsten. Dann soviel Gemüsefond auffüllen, dass die Paprika gerade so bedeckt sind, Deckel drauf und 15 Minuten bei kleinster Temperatur köcheln lassen.

4.Dann die Sahne und das Ajvar dazugeben und alles mit dem Zauerstab fein pürieren und nochmals aufkochen. Nun mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken und die Hackbällchen wieder dazugeben und bei geschlossenem Deckel und kleinster Temperatur ca. 15 Minuten ziehen lassen. Dann den gehackten Koriander unterheben.

5.Mit Reis servieren (bei uns war es heute roter Reis) und pro Portion ca. 1 - 2 EL Granatapfelkerne drüberstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalische Hackbällchen in Spitzpaprikarahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalische Hackbällchen in Spitzpaprikarahm“