Schnelle Partysuppe

50 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Schwein Hackfleisch gewürzt 1,5 Kilogramm
Zwiebeln 5
Paprikaschoten frisch gelb, grün und rot 4
Chilischoten rot 4
Letscho Konserve 2 Gläser
stückige Tomaten kleine Dosen 3 Dosen
Champignons geschnitten 1 Dose
Mais 2 Dosen
Gemüsebrühe 250 Milliliter
Sahneschmelzkäse 3 Packungen
Sahne 200 Milliliter
Schwarzer Pfeffer etwas
Salz etwas
Pizzagewürz etwas
Paprika edelsüß etwas
Chilipulver etwas
Knoblauchzehen 3
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
15,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, trocknen, das Innere entfernen und würfeln. Die Chilischoten aufschneiden, die Kerne entfernen und die Schoten dann in ganz feine Streifen schneiden. Das Letscho in ein Sieb gießen und die Sosse auffangen. Die Paprikastückchen darin auf Suppenformat kleinschneiden und dann wieder zu Sosse geben. Die Pilze und den Mais in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

2.Auf Grund der relativ großen Menge, brate ich das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig an. Je nach dem wie es bereits vom Metzger gewürzt wurde, würze ich es mit Pfeffer, Salz und Paprika noch ein bischen nach.

3.In einem großen Topf wird das Olivenöl erhitzt. Darin die Zwiebeln, die Knoblauchzehen und die Chilischoten andünsten. Nach ein paar Minuten die Paprikaschoten dazugeben und ebenfalls noch einige Minuten mitdünsten. Jetzt das bereits gebratene Hackfleich dazugeben.

4.Das Letscho (Paprikastückchen und Sosse) und die Dosentomaten zusammen mit der Sosse zum Hackfleisch in den Topf geben und unterrühren. Die Gemüsebrühe ebenfalls unterrühren. Alles etwas 10 Minuten köcheln lassen.

5.Jetzt den Schmelzkäse löffelweise in die Suppe geben und darin auflösen. Nun die Sahne unterrühren. Die Suppe jetzt nicht mehr kochen lassen. Die Suppe zum Schluß mit Pfeffer, Salz, Pizzagewürz, Chilipulver und Paprikapulver abschmecken. Dazu reiche ich dann ofenwarmes Baquette oder frische Brötchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Partysuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Partysuppe“