Zucchini vom Grill

10 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Grill-Gewürzmischung ** 1 Teelöffel
Zucchini 1 kleine
Mehl zum Mehlieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1888 (451)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
50,1 g

Zubereitung

1.Frisch gepreßten Zitronensaft mit Öl und der Grill-Gewürzmischung ** verrühren. Einen Kontaktgrill vorheizen. Die Zucchini waschen, trockentupfen und in 1-cm-dicke Scheiben schneiden, diese von beiden Seiten dünn mit dem gewürzten Öl einpinseln und sofort beidseitig in das Mehl tunken.

2.Die so vorbereiteten Zucchinischeiben im Grill so lange braten, bis sie appetitlich gebräunte Streifen zeigen, das dauert etwa 4 bis 5 Minuten. Das Gemüse bleibt knackig-nussig und wird nicht matschig, wenn es so zubereitet wird.

3.Wir haben es heute zu Gemüse-Spießchen mit Ofenkartoffeln und einem Kräuter-Dip genossen.

4.** Gewürze: Mischung für Grillgut

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini vom Grill“