Veggi-Burger vom Kugelgrill

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hamburger Brötchen/Buns aus meinem KB 2
Halloumi-Käse 1 Pck
Zucchini frisch, ca.1cm 8 Scheiben
Minipaprika 2
frischer Rosmarin, Thymian und Oregano gehackt etwas
etwas Olivenöl etwas
etwas Aioli ohne Ei aus meinem KB etwas
oder einfach gekaufte Grillsoße :-) etwas
Knoblauchpfeffer aus meine KB oder von Ostmann etwas
Paprikamark, kein Ajvar! etwas

Zubereitung

1.Halloumi auspacken und in der Mitte auseinander nehmen. Da gibt es einen kleinen Spalt. Wenn man ihn einfach auseinander schneidet bricht er da später. ***SIEHE BILD****

2.Dann den Käse in Olivenöl und frischen Kräutern einlegen! Man kann ihn auch noch würzen! Aber ich finde der Käse ist an sich schon salzig genug! Muss man ausprobieren!

3.Paprika halbieren, Kernhaus enfernen, waschen. Zucchini waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel Paprika, Zucchini, etwas Olivenöl und Knoblauchpfeffer mischen und würzen.

4.Zucchini und Paprika auf dem Kugelgrill anrösten und zur Seite legen! Dann eingelegter Käse cross anbraten auch vom Grill nehmen! Buns aufschneiden und auf dem Grill 30 Sekunden anrösten!

5.Buns mit Paprikamark bestreichen! Käse und Gemüse auf den Paddys verteilen und Burger nochmal für 30 Sekunden in den Grill legen! Danach noch Aioli o.ä. dazugeben und genießen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Veggi-Burger vom Kugelgrill“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Veggi-Burger vom Kugelgrill“