Pa-Zu-Hack

Rezept: Pa-Zu-Hack
Gefüllte Zucchini und Parika mit Hasckfleisch-Schafskäsefüllung Indirekt gegrillt auf dem Gasgrill
3
Gefüllte Zucchini und Parika mit Hasckfleisch-Schafskäsefüllung Indirekt gegrillt auf dem Gasgrill
00:40
15
8415
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Zucchini
1 Stück
Paprika gelb
150 Gramm
Hackfleisch gemischt
100 Gramm
Kräuter-Schafskäse
1 Stück
Chilischote rot
Oregano frisch
Salz und Pfeffer
Chilipulver
2 EL
Schnittlauch frisch gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pa-Zu-Hack

Scharfe Bahamasoße

ZUBEREITUNG
Pa-Zu-Hack

1
Es ist Grillsaison da will der Nightcooker wieder mal experimentieren. Paprika und Zucchini mit Hackfleisch füllen und auf dem Grill indirekt garen. Als erstes wasch und halbiere ich die Zucchini und Paprika entferne die Stege und Kerne. Bei den Zucchini kratze ich die Kerne und das Weiche in der Mitte aus.Die Chilischote kleinhacken. Ich mache 2 erlei Füllungen.
Füllung 1
2
Die Hälfte des Hackfleischs mit dem Zucchinifleisch und der Hälfte der Chilischote, dem Schnittlauch und dem gezupften Oregano vermischen. Nach Belieben würzen. Eine Hälfte der Paprika und eine Zucchinihälfte damit füllen.
Füllung 2
3
Den Rest des Hackfleisches mit den restlichen Chiliwürfel, dem Oregano, und dem Kräuterschaskäse vermischen. Alles mit einer Gabel durchdrücken bis der Käse im Hackfleisch zerkrümelt ist. Wiederum würzen und die restlichen Hälften damit füllen.
Ab in den Grill
4
Die Gemüsehälften in Alufolie packen, oben offen lassen und für 20 -25 Minuten im geschlossenen Grill indirekt grillen. Dazu gönnte ich mir noch ein kleines Schweinestaek. Es war sehr lecker und wird bestimmt bald wieder mal von mir gegrillt.

KOMMENTARE
Pa-Zu-Hack

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Ein Super-Zucchini-Vernichtungs-Rezept. Ich hab jedes Jahr die Pest am Hals- danke für diese Mithilfe der sinnvollen Verwertung. Mops ich mir!
   l****s
das ist genau nach meinem geschmack!!!.nur mach ich mir das denn im backofen,müsste auch gehen,oder ? ich mag leider nichts gegrilltes....hast du fein gemacht!!!..
Benutzerbild von silke7
   silke7
lecker,lecker ,könnte von mir sein,-:) lg silke
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Da kann ja die Grillzeit mal wieder kommen! Lecker! 5***** LG Anne
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... also, indirekt gegrillt bin ich auch, wenn ich vor die Türe gehe - die Sonne scheint nämlich (mal wieder) nicht ... hihihi ... sauleckere ☆☆☆☆☆ ...

Um das Rezept "Pa-Zu-Hack" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung