Gefüllte Zucchini aus dem Ofen

40 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 500 gr.
Zwiebel 1
Öl 1 Esslöffel
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Petersilie gehackt 3 Esslöffel
Oregano 1 Esslöffel
Parmesan gerieben 2 Esslöffel
Eigelb 1
Paprikaschoten rot 1
Sahne, süß 3 Esslöffel
Sojasoße dunkel 1 Spritzer
Salz etwas
Butter etwas

Zubereitung

Die Zucchini waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Sie mit der Schnittfläche nach unten in Salzwasser etwa 5 Min. bißfest dünsten. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel, sowie Hackfleisch unter rühren krümelig braun anbraten. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Zucchinihälften aus dem Wasser nehmen und mit einem Teelöffel bis auf einen 1/2 cm breiten Rand aushölen. Das Fruchtfleisch kleinschneiden. Das Fruchtfleisch zusammen mit Petersilie, Oregano, Parmesan, Eigelb und Salz mischen. Das Hackfleisch aus der Pfanne ebenfalls dazu geben und vermengen. Auflaufform dünn mit Butter ausfetten. Die Zucchinihälften nebeneinander hinein legen. Die Hälften mit der Hackfleischmischung füllen. Falls noch Füllung übrig ist diese neben die Zucchinihälften geben. Die Paprika kleinschneiden und als letztes über alles verteilen. Die Sahne mit der Sojasoße mischen und alles damit übergießen. Alles im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Min. backen. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
4,68 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini aus dem Ofen“