Grillgemüse

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini grün 1
Zucchini gelb 1
Zwiebeln geviertelt 2
Aubergine 1
Paprika rot 1
Knoblauchzehen 10
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas
nach Geschmack: Balsamico, Sesam und Sojasoße etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Zuerst die Grillschale mit Olivenöl bepinseln (wer keine Grillschale hat, kann das Ganze auch in einer Grillpfanne zubereiten). Anschließend das Gemüse in grobe Stücke schneiden und zusammen mit den Knoblauchzehen und den Zwiebeln in die Pfanne geben. Alles nochmals mit ein wenig Olivenöl bepinseln.

2.DIe Grillschale am besten in einem Kugelgrill auf direkter Hitze grillen (Deckel geschlossen). Insgesamt ca. 15-20 Minuten grillen, ca. alle 5 Minuten wenden.

3.Das Grillgemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Leckere Alternativen: entweder noch mit Balsamico beträufeln oder mit Sesam bestreuen und Sojasoße darüber geben. Schmeckt im Übrigen auch kalt als Antipasti!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillgemüse“