Maiskolben gegrillt mit Zwiebelsalsa

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Maiskolben 5 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Parmaschinken 50 g
Dunkler Balsamico etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Liebstöckel frisch 0,5 Bund
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Maiskolben ca. 20 - 30 Minuten kochen. Dann auf dem Grill rings rum grillen.

2.Für die Salsa: Zwiebel fein hacken, Schinken in kleine Stückchen schneiden. Liebstöckel in feine Streifen schneiden ( wenn Ihr mögt, könnt Ihr auch Koriander verwenden). Alles zusammen mit dem dunklen Balsamiko, Olivenöl und dem Pfeffer abwürzen. Zu den gegrillten Maiskolben anbieten. Schmeckt sehr lecker

3.Schmeckt auch zu gegrilltem Fleisch. guten Appetit !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maiskolben gegrillt mit Zwiebelsalsa“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maiskolben gegrillt mit Zwiebelsalsa“