Maiskolben gegrillt mit Zwiebelsalsa

Rezept: Maiskolben gegrillt mit Zwiebelsalsa
gegrillte Maiskolben mal anders
12
gegrillte Maiskolben mal anders
00:20
10
3701
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stück
Maiskolben
1 Stück
Zwiebel rot
50 g
Parmaschinken
Dunkler Balsamico
Olivenöl extra vergine
0,5 Bund
Liebstöckel frisch
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
11,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Maiskolben gegrillt mit Zwiebelsalsa

Mais im Honig-Sesammantel

ZUBEREITUNG
Maiskolben gegrillt mit Zwiebelsalsa

1
Maiskolben ca. 20 - 30 Minuten kochen. Dann auf dem Grill rings rum grillen.
2
Für die Salsa: Zwiebel fein hacken, Schinken in kleine Stückchen schneiden. Liebstöckel in feine Streifen schneiden ( wenn Ihr mögt, könnt Ihr auch Koriander verwenden). Alles zusammen mit dem dunklen Balsamiko, Olivenöl und dem Pfeffer abwürzen. Zu den gegrillten Maiskolben anbieten. Schmeckt sehr lecker
3
Schmeckt auch zu gegrilltem Fleisch. guten Appetit !!!!!

KOMMENTARE
Maiskolben gegrillt mit Zwiebelsalsa

Benutzerbild von Butzelbaer
   Butzelbaer
Leckere 5 * für Dich.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leeeeeeeeeeeecker, dafür 5*
Benutzerbild von susiost
   susiost
Sehr lecker 5***** für DichLg Susi
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Tolles Rezept. LG Maria
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
Her damit......möchte ich jetzt so reinbeißen 5*

Um das Rezept "Maiskolben gegrillt mit Zwiebelsalsa" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung