Lamm-Kebabs mit Aprikosen

6 Std 45 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammfleisch von der Keule oder Hüfte 1 kg
Zimtstange 0,5
Kreuzkümmel 2 TL
Piment 0,5 TL
frische Minze 0,5 Bund
scharfe rote Chilischoten 1
Knoblauch 4 Zehen
Meersalz etwas
weißer Pfeffer etwas
Olivenöl 0,5 Tasse
reife, rosawangige Aprikosen 10
Grillspieße etwas

Zubereitung

1.1. Das Lammfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

2.2. Die Zimtstange und den Kreuzkümmel fein zermahlen. Die Minze, Chilischoten und den Knoblauch fein zerhacken und mit dem Zimt, Kreuzkümmel, Piment, Meersalz und Pfeffer nach Belieben und dem Olivenöl vermischen.

3.3. Das Lammfleisch zur Marinade geben und beides gut mit einander vermischen. Zur Seite stellen und drei Stunden marinieren lassen.

4.4. Die Aprikosen halbieren, entkernen und in nicht zu kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Abwechselnd mit dem Lammfleischwürfeln auf die Spieße stecken. Auf jedem Spieß sollten das Fleisch überwiegen.

5.5. Die Spieße auf dem Holzkohlegrill oder in der Grillpfanne kräftig braten.

6.Dazu passen frisches Lavash oder knuspriges Fladenbrot und ein wunderbarer Salat aus reifen Tomaten mit frischer Minze und glatter Petersilie.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lamm-Kebabs mit Aprikosen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lamm-Kebabs mit Aprikosen“