Röstfleisch vom Lamm mit Joghurt & Fladenbrot (Yogurtlu Kebabi)

2 Std 25 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mageres Lammfleisch aus der Keule oder Schulter 500 gr.
Zehen Knoblauch, fein gehackt 3
kleine weiße Zwiebel, fein gehackt 1
Kreuzkümmel gemahlen sowie 1/2 TL Sumak 1 TL
Pul Biber oder Paprika, scharf 1 TL
1 Zweig Oreganoblätter etwas
je 1 Msp. Curry, Piment- und Koriander gemahlen, Meersalz, Pfeffer etwas
Olivenöl extra vergine 4 EL
Peperoni/Spitzpaprika grün 3
Fleischtomaten frisch 2
Butter geschmolzen 2 EL
Paprikapulver 1 EL
kleine Fladenbrote oder 1 großes aus dem türk. Spezialgeschäft 4
türkischer Joghurt mit 10% Fett 4 EL
Knoblauchzehe gerieben 1
Zitronensaft, gehacktes Koriandergrün 1 EL
Landgurken 2
Romana- oder kleiner Eisbergsalat 1
Zweige Glattpetersilie 3
Zweige frische Minze 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3198 (764)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
83,3 g

Zubereitung

1.Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel, Sumak, Oregano sowie Gewürze mit 1 TL Salz, Öl und Paprikapulver verrühren. Fleisch abspülen, trockentupfen, würfeln und mit der Marinade mischen. Etwa 2 Stunden zugedeckt kühl stellen und durchziehen lassen.

2.Inzwischen Salat & Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Gurken & Tomaten abwaschen und in Scheiben schneiden. Ein gusseiserne Pfanne ohne Zugabe von Öl erhitzen und das Fleisch zusammen mit der Marinade darin kräftig anbraten. Dann die Hitze reduzieren und das Fleisch langsam garen bis es außen braun, innen aber noch rosig und zart ist. Dabei öfter wenden, evtl. etwas Brühe zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Joghurtsauce die Knoblauchzehe schälen und fein reiben. Korianderblättchen fein hacken oder oder mit dem Messer zerkleinern. Joghurt, Knoblauch, Zitronensaft, Koriander und einem weiteren EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fladenbrote im Backofen bei 100 Grad kurz erwärmen, dann halbieren und in einer zweiten Pfanne kurz auf der Schnittseite anrösten. Mit etwas Butter bestreichen.

3.Die Butter in einem kleinen Pfännchen vorsichtig erhitzen und das Paprikapulver darin kurz anrösten. Dann vom Herd nehmen. Das fertig geröstete Fleisch zusammen mit dem Salat, der Tomate und den Peperonistücken abwechselnd auf den Fladenbrothälften verteilen. Die Joghurtsauce darüberklecksen und die Paprikabutter darübergeben. Mit frischer Minze und gehackter Petersilie garnieren und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Röstfleisch vom Lamm mit Joghurt & Fladenbrot (Yogurtlu Kebabi)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Röstfleisch vom Lamm mit Joghurt & Fladenbrot (Yogurtlu Kebabi)“