Albondigas

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch Lamm oder Rind oder gemischt 500 g
Ei 1
Semmelbrösel 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Knoblauch gehackt 2 TL
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Mehl 1 EL
Olivenöl 4 EL
Zwiebel gewürfelt 1 gross
gelbe Paprika 1
Tomaten Konserve gehackt 1 klein
Tomatenmark 1 EL
Rotwein trocken 100 ml
Brühe 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
12,7 g

Zubereitung

1.Hackfleisch, Ei, 1 TL Knoblauch und Semmelbrösel mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss verkneten und kleine Bällchen formen.

2.Mehl auf einen Teller geben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Fleischbällchen darin wälzen. Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden.

3.Öl in eine Pfanne oder einem großem Topf erhitzen, Zwiebel und Paprika darin andünsten. Fleischbällchen dazu geben und rundherum anbraten....immer schön vorsichtig wenden.

4.Tomaten, Tomatenmark, restlichen Knoblauch, Rotwein und Brühe zufügen, gut vermischen und dann abgedeckt 30-40 Min. leicht köcheln lassen. Evt. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

5.Albondigas kann man sehr gut schon am Vortag zubereiten und wieder aufwärmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Albondigas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Albondigas“