SNACK - Döner selber machen

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel 700 g
Minze 2 Stängel
Knoblauchzehen 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Korianderpulver 1 TL
Öl 4 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Salatgurke 150 g
Knoblauchzehe 1 Stk.
Joghurt 200 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebeln rot 2 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Salatblätter 4 Stk.
Fladenbrote, klein 4 Stk.
Dönerpapier vom Türken um die Ecke etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
4 Std 30 Min

1.Als erstes die Kalbsschnitzel in dünne Streifen schneiden. Die Minz-Stängel gut waschen und trockenschütteln, die Blättchen vom Stiel abzupfen und dann fein hacken. Die 2 Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und pressen bzw. ganz fein reiben.

2.Den Zwiebelbrei mit dem gepressten Knoblauch, der Minze, dem Öl und den Gewürzen zu einer Marinade verrühren. Darin die Fleischstreifen etwa 4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Ab und zu durchrühren.

3.Dann für den Belag die Gurke waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Danach werden die Gurken geraspelt. Die 1 Knoblauchzehe schälen und zum Joghurt pressen. Gurkenraspel untermischen und den Joghurt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Die roten Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen. Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Salatblätter waschen und trockenschütteln.

5.Backofen auf höchste Stufe vorheizen. Den Wok oder eine große Pfanne auf den Herd stellen und gut heiß werden lassen.

6.Die Fladenbrote in den Ofen (Mitte) schieben und heiß werden lassen. Gleichzeitig die Fleischstreifen im Wok – kein zusätzliches Öl – und unter ständigem Rühren 2 - 3 min braten. Dann erst salzen und pfeffern.

7.Das Brot aus dem Ofen holen und aufschneiden. Die unteren Hälften mit Salatblättern, Tomaten (leicht salzen) und Zwiebelringen belegen. Fleisch darauf verteilen, Gurkenjoghurt darüber geben, obere Brothälften drauflegen und gleich genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SNACK - Döner selber machen“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SNACK - Döner selber machen“