Hähnchenbrust auf Schinkenreis>>

1 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Frühlingszwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
Langkornreis 200 g
Gemüsebrühe 0,5 Liter
Salz und Pfeffer etwas
Paprika grün 1
Tomaten 2
Gekochter Schinken, dickere Scheibe 150 g
Hähnchenbrustfilet 4
Gurke 1
Joghurt 1 Becher
Dill etwas
Balsamico-Essig etwas
Senf 1 TL
Olivenöl 3 EL

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel putzen und das Weiße und Grüne getrennt in Ringe schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel, den Knoblauch und das Weiße der Frühlingszwiebel andünsten.

2.Reis dazu geben und leicht glasig werden lassen. Die Brühe angießen, aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 25 Minuten ausquellen lassen.

3.Inzwischen die Tomaten schälen, von den Kernen befreien und klein schneiden. Paprika putzen und ebenfalls klein schneiden. Schinken in Würfel oder Streifen schneiden. Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten gut anbraten, dann in etwa 10 Minuten durch braten. Je nach Dicke eventuell einen Deckel auflegen.

4.Gurke schälen und hobeln. Aus Joghurt, Balsamico, Senf, Salz, Pfeffer und Dill ein Dressing bereiten und mit der Gurke zum Salat vermischen.

5.Wenn der Reis gar ist, Paprika, Tomaten und Schinken unterheben, nochmals abschmecken und durchhitzen. Reis auf vorgewärmten Tellern anrichten. Fleisch würzen und darauf setzen. Mit dem Grün der Frühlingszwiebeln bestreuen. Gurkensalat dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust auf Schinkenreis>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust auf Schinkenreis>>“