Brathähnchen

1 Std 20 Min leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen, ca. 1,2 kg 1
Salz 1 TL, gehäuft
etwas frisch gemahlener Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß 2 TL
neutrales Speiseöl 3 EL
Bio-Zitrone 0,25
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Das Hähnchen innen und außen waschen und trocken tupfen. Den Bauch des Hähnchens gut mit Salz und Pfeffer würzen. Das Salz mit Pfeffer und Paprikapulver vermischen, das Speiseöl dazugeben und gut miteinander verrühren. Die Zitrone in Spalten schneiden und in den Bauch des Hähnchens geben. Das Hähnchen gut mit dem verrührten Gewürz bestreichen und auf einen Grillspieß stecken. Dann im Backofen bei Umluftgrillen 200 Grad etwa 50-60 Minuten grillen.

2.Man kann das Hähnchen aber auch auf einen Grillrost legen (Fettpfanne unterschieben). Das Hähnchen dann bei Grillfunktion 240 Grad etwa 50-60 Minuten grillen, nach der Hälfte Garzeit wenden und fertig grillen. Als Beilage kann man Kartoffelsalat oder Pommes frites servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brathähnchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brathähnchen“