Zwiebel-Sahne-Hähnchen vom Blech

30 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebeln 5 grosse
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3
Hähnchenkeulen 3
Öl etwas
Paprikapulver etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Hühnerbrühe 200 ml
Schlagsahne 200 Gramm
Milch 250 ml
Kartoffeln 500 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Eine Fettpfanne etwas einfetten .

2.Zwiebeln schälen in Ringe, Paprika putzen -- Kerne entfernen --waschen und in Streifen scneiden und beides in der Fettpfanne verteilen.

3.Die Hähnchenkeulen am Gelenk mit einen scharfen Wasser durchschneiden --waschen --trockentupfen und auf den Gemüse verteilen .

4.Nun etwas Öl mit Paprikapulver verrühren und die Hähnchenteile damit bestreichen ,mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Hühnerbrühe mit Sahne und der Milch verrühren salzen und pfeffern alles zu der Hähnchenpfanne geben und ab damit in den 200c. vorgeheizten Ofen für ca .1Stunde.

6.Kartoffeln waschen ,in Spalten schneiden salzen, und 30 Minuten vor Ende der Garzeit in die Mitte der Hähnchenpfanne geben ----sind dann weich und schön angebräunt.

7.Nun lasst es euch schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Sahne-Hähnchen vom Blech“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Sahne-Hähnchen vom Blech“