Canneloni mit Hackfleisch

50 Min mittel-schwer
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Cannelloni ohne Vorkochen 400 Gramm
Rindermett 350 Gramm
Tomaten eingelegt 1 Dose
Schalotte 1
Knoblauch frisch 2 Zehen
Rosmarin etwas
Tomatenmark etwas
Butter etwas
Mehl zum Anbinden etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Grana Padamo gehobelt 200 Gramm
Olivenöl etwas
Sahne 30% Fett etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

In einer Pfanne Olivenöl mäßig erhitzen. Die klein gehackte Schalotte und den Knoblauch kurz anschwitzen. Das Rindermett mit in die Pfanne geben und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Tomatenmark unter die Fleischmasse rühren. Die Dosentomaten klein schneiden und mit dem restlichen Doseninhalt in die Pfanne geben. Mit etwas Zucker abschmecken. Butter erhitzen und mit etwas Mehl zu einer Schwitze verarbeiten. Mit etwas Sahne/Milch ablöschen. Die Tomaten dazugeben und unterrühren. Die Schwitze sollte nur leicht gebunden sein. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Das angebratene Rindermett in die Cannelonis füllen. Einen Spiegel von Tomatensauce in eine Auflaufform geben, die gefüllten Cannelonis darauf verteilen. Die restliche Tomatensauce darüber geben. Den gehobelten Padamo über die Cannelonis streuen. Im Ofen bei 180 C 20 Minuten garen bis der Käse Farbe genommen hat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Canneloni mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Canneloni mit Hackfleisch“