Puten Saltimbocca mit Kartoffel-Tomaten-Gratin

Rezept: Puten Saltimbocca mit Kartoffel-Tomaten-Gratin
siehe Fotos (leider habe ich nicht vom jedem Arbeitsschritt dieses Mal Fotos dabei, Akku leer
18
siehe Fotos (leider habe ich nicht vom jedem Arbeitsschritt dieses Mal Fotos dabei, Akku leer
32
5007
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für`s Puten-Saltimbocca
8 Stück
dünne Putenschnitzel cirka 40 Gramm
8 Stück
Scheiben Frühstücksspeck
4 Stück
Zweige Salbei
80 ml
Hühnerbrühe
1 EL
Zitronensaft
1 EL
Olivenöl extra vergine
Salz, Pfeffer
Holzspießchen
Für`s Kartoffel-Tomaten-Gratin
5 Stück
große festkochende Kartoffeln
4 Stück
große Tomaten
1 TL
rotes Pesto - siehe mein KB4
4 Stück
getrocknete Tomaten
einige BlätterSalbei
geriebener Pecorino Menge je nach Gusto
1 Stück
Knoblauchzehe zerdrückt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
19,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Puten Saltimbocca mit Kartoffel-Tomaten-Gratin

D Saltimbocca
Meine Lieblings-Spaghettini

ZUBEREITUNG
Puten Saltimbocca mit Kartoffel-Tomaten-Gratin

Für`s Puten-Saltimbocca
1
Die Putenschnitzel waschen, trocknen und von beiden Seiten salzen und pfeffern. Den Salbei waschen, die Blättchen abzupfen und die Schnitzel sowohl mit Schinkenspreck als auch mit Salbei belegen. Die Schnitzelchen zusammen rollen und auf Holzspieße stecken.
2
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und cirka 12 Minuten - je nach Dicke - braten, herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Hühnerbrühe und Zitronensaft ablöschen, Soße aufkochen lassen und gfs mit Mondamin etwas andicken (wir essen unsere Soßen immer natur!) Soße nochmals nochmals abschmecken und gfs. nachwürzen.
Für`s Kartoffel-Tomaten-Gratin
3
DieKkartoffeln in der Schale kochen, abgießen, ein wenig auskühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe pressen, getrocknete Tomaten klein schneiden.
4
In eine gefettete Auflaufform eine Schicht Kartoffelscheiben geben, dann eine Schicht Tomaten, zwischendurch immer auf die Tomaten ein paar Salbeiblättchen geben, den geriebenen Käse drber streuen und so weiter fort fahren, bis die Form voll ist. Die getrockneten Tomaten dazwischen "verstreuen" und alles nochmals gut würzen.
5
Aus dem Pesto, etwas Öl der getrockneten Tomaten, der gepressten Knoblauchzehe und ein wenig Wasser eine Mischung rühren und diese über das Gratin geben. Nochmals mit K äse bestreuen und für 30 Minuten bei 160 Grad in den vorgeheizten Ofen geben. Zusammen mit dem Puten-Saltimbocca servieren.

KOMMENTARE
Puten Saltimbocca mit Kartoffel-Tomaten-Gratin

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich bin immer begeistert, wie köstlich du alles zubereitest. Weiter so. LG. Dieter
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Wer meckert hier denn rum? Meine Güte, ist doch ein tolles Rezept?! Mir gefällt's von vorn bis hinten. Egal, in welcher Form. Salbei ist schon ne Leckerei!
Benutzerbild von erdan
   erdan
der meckerfritze sagt dazu ROULADE....saltimboca sollten kleine schnitzelchensein, auf die schinkenscheibe und salbeiblatt auf einer seite festgesteckt werden...kann auch als art cordon bleu geslten mit schinken roh und salbei auf der halben schnitzelfläche dann zugeklappt....
Benutzerbild von tonka
   tonka
Herz - was willst Du mehr ? lg. tonka
Benutzerbild von chrifra
   chrifra
ist wie immer ein tolles Rezept ***** lg christa

Um das Rezept "Puten Saltimbocca mit Kartoffel-Tomaten-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung