Scharfe Hähnchenbouletten mit buntem Tomatensalat

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbouletten
Hähnchenbrust 500 g
Eiweiß 1
Ricotta 50 g
Knoblauchzehen, fein gerieben 2
frisch geriebener Ingwer 1 EL
Chilischote, entkernt und fein gehackt 1 rote
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sonnenblumenöl etwas
Bunter Tomatensalat
kleine, bunte Tomaten 300 g
Schalotte, sehr fein gehackt 1
Basilikum 2 Stiele
Honig 1 TL
Balsamico alt 2 EL
Olivenöl 3 EL

Zubereitung

Hähnchenbouletten

1.Die Hähnchenbrust in Würfel schneiden und dann durch den Fleischwolf drehen. Das Eiweiß und den Ricotta dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den geriebenen Knoblauch und Ingwer dazugeben sowie die fein gehackte Chilischote und alles zu einer homogenen Masse verkneten.

2.In einer Pfanne etwas Sonnenblumenöl erhitzen und mit einem EL etwas von der Masse hineingeben und flach drücken und dann die Bouletten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 8 Minuten braten.

Tomatensalat

3.Die Tomaten in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die fein gehackte Schalotte darüber geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Von Basilikumstielen die Blätter abzupfen und grob zerzupfen und über die Tomaten geben.

4.Den Honig, den Balsamico und das Olivenöl gut verrühren und über Tomaten geben und vorsichtig verrühren. Mindestens 30 Minuten ziehen und dann ggf. nochmals abschmecken.

Finish

5.Die Bouletten zusammen mit dem Tomatensalat anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Hähnchenbouletten mit buntem Tomatensalat“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Hähnchenbouletten mit buntem Tomatensalat“