Kichererbsen mit Tomaten und Mozzarella

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kichererbsen Konserve 240g Abtropfgewicht 1 Dose
Petersilie kraus frisch 1 Bund
Tomaten 2
Mozzarellakugel 125g 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 4 EL
Butter 1 EL
Koriander gemahlen 0,25 TL
Kreuzkümmel gemahlen 1 große Prise
Meersalz etwas
Pfeffer schwarz etwas

Zubereitung

1.Die Kichererbsen gebe ich in ein Sieb und spüle sie gut mit kalten Wasser ab. Petersilie gut abwaschen und fein hacken. Tomaten habe ich geviertelt und die Kerne entfernen und klein Würfeln. Die Käsekugel in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und diesen auch fein würfeln.

2.In einer Pfanne oder Topf das Öl erhitzen und darin Knoblauch, Petersilie in die Pfanne geben und kurz andünsten. Dann die Butter zufügen sobald sie leicht gebräunt ist die abgetropften Kichererbsen dazufügen und für ca. 4 Minuten braten. Alles dann mit Koriander, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.

3.Ganz zum Schluss die Tomaten gewürfel zufügen und nur erwärmen lassen. Die Mozarellascheiben und das Kichererbsen-Tomaten-Gemüse lecker auf den Teller anrichten und auf den Käse 1 EL feinstem Olivenöl beträufeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsen mit Tomaten und Mozzarella“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsen mit Tomaten und Mozzarella“