Ratatouille

Rezept: Ratatouille
mit Himalaya Basmati-Reis
14
mit Himalaya Basmati-Reis
00:35
5
2507
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Aubergine frisch
4 Stück
Zucchini frisch
2 Stück
Paprika rot
2 Stück
Paprika grün
2 Stück
Zwiebeln
3 Stück
Knoblauchzehen
1 Bund
Thymian frisch
500 Gramm
Tomaten Konserve gehackt
Olivenöl
Balsamico-Essig
Meersalz grob
Pfeffer aus der Mühle
Currypulver
Zucker
250 Gramm
Basmati-Reis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
26,4 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Ratatouille

Pfifferlinge mit Dill

ZUBEREITUNG
Ratatouille

1
Auberginen und Zucchini in Scheiben, Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden. Knoblauch und Thymian fein hacken.
2
Olivenöl erhitzen und die Paprika darin anbraten. Auberginen, Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Thymian zugeben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und circa 5 Minuten weiter anbraten. Stückige Tomaten zugeben und zugedeckt circa eine viertel Stunde köcheln lassen. Mit Essig, Olivenöl, Currypulver, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3
Basmati-Reis nach Packungsanleitung kochen. Schön anrichten und schmecken lassen. Alternativ zum Reis ein knuspriges Baguette.

KOMMENTARE
Ratatouille

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
den Himalaya Basmati-Reis verwende ich auch sehr gerne.... der hat einen besonders guten Geschmack.... das bunte Gemüse passt wunderbar dazu.... Hast das Rezept schön beschrieben und Du hast es seht appetitlich auf den Teller gebracht.... Rundum sehr gelungen...LG Linda
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Damit kannst Du bei mir auch punkten, :) LG Olga
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
sehr vernünftig im Winter eine Tomatenkonserve zu nehmen, dann stimmt wenigstens der Geschmack, lecker, lg Denise
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Da habe ich ja gut eingekauft ,alles da.LG Gina
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
das Rezept gefällt mir sehr gut.. sieht köstlich aus.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett

Um das Rezept "Ratatouille" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung