Hähnchenschaschlik mit einer scharfen Tomatensoße

40 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 500 g
Zucchini 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Bauchspeck 100 g
Tomaten Konserve gehackt 500 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Chili aus der Mühle etwas
Tomatenmark 1 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Paprika entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Bauchspeck in Stücke schneiden. Hähnchenbrust ebenfalls in Stücke schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden.

2.6 Schaschlickspieße abwechselnd mit Paprika, Hähnchenbrust, Zucchini, Zwiebel und Speck aufspießen.

3.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Spieße darin rundum anbraten. Mit Salz Pfeffer und Paprika würzen. Herausnehmen.

4.Stückige Tomaten in die Pfanne geben, mit Chili und Gemüsebrühe vermischen, abschmecken. Schaschlikspieße hienein legen und alles 15 Minuten köcheln lassen.

5.Schaschlik wieder herausnehmen und die Soße mit Tomatenmark binden. Abschmecken.

6.Schaschlik mit der Soße zusammen servieren. Dazu ein Reis oder einfach nur Brot. Ich hatte ein leckeres Chiabatta mit Oliven .

7.-- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschaschlik mit einer scharfen Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschaschlik mit einer scharfen Tomatensoße“