"HAUPTGERICHT" Chicken Fajita

50 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 300 Gramm
Zwiebel 1
Gemüsepaprika rot frisch 1
Fleischtomate frisch 1
Romanasalatblätter 4
Saure Sahne 4 EL
Tomatenmark 1 TL
Tomatenketchup 2 EL
geriebener Käse 100 Gramm
Texikana Salsa oder Hot Chili Sauce - je nach Geschmack 8 EL
Tortillas 4
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Chilipulver etwas
Wasser 3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Hähchenbrust in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Hähnchenbrust in einer beschichteten Pfanne ohne Öl von allen Seiten gut anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili nach Geschmack würzen.

2.Zwiebeln und Paprika zugeben, Tomatenmark und Tomatenketchup hinzufügen und mitbraten. Bratensatz mit 3 EL Wasser ablösen. Alles kurz aufköcheln lassen und nochmals abschmecken. Tomaten waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Salatblätter waschen und in feine Streifen schneiden.

3.Tortillas in der Mikrowelle wärmen. Jede Tortilla mit der Fleisch-Paprika-Mischung füllen, etwas geriebenen Käse darüber geben und nochmals kurz in die Mikro geben bis der Käse schön verlaufen ist. Anschließend etwas Tomate und Salat darauf geben und 1 EL Saure Sahne und 2 EL Mexikana Salsa und nur noch einwickeln.

4.VORSICHT, kann sauerei machen beim Essen, also immer Serviertten parat halten :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"HAUPTGERICHT" Chicken Fajita“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"HAUPTGERICHT" Chicken Fajita“