Schaschlik vom Schweinefilet

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 600 g
Zwiebeln 2 grosse
Spitzpaprika grün 1
Gewürzgurken 3
Tomaten 3
Bacon 150 g
Öl 3 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Tomatenketchup 100 ml
Schaschlik-Soße, ersatzweise Chilisoße 100 ml
Fleischbrühe 100 ml
Tabasco 2 Spritzer
Schaschlik-Spieße aus Holz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1096 (262)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
21,8 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in gleichmäßige Würfel schneiden, Tomaten vierteln und entkernen - dabei die Kerne für die Soße aufheben.

2.Die geputzte Paprika in Stücke schneiden, Gurken in dicke Scheiben teilen und die Zwiebeln erst in je 6 Spalten schneiden, dann von den Spalten jeweils 2 Häute miteinander abtrennen. Den Bacon in etwa 4-cm-breite Stücke schneiden.

3.Die Holzspieße etwa 10 Minuten in warmem Wasser wässern.

4.Fleisch, Paprika, Gurken, Zwiebeln, Bacon und Tomaten gleichmäßig auf die Spieße verteilen. Das Öl mit dem Knoblauch mischen und die Schaschlik-Spieße damit bekleckern. Abgedeckt etwa eine Stunde ziehen lassen.

5.Alles, was von Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Speck übrig ist, mit einem großen Messer kleinhacken - das kommt mit in die Soße. Den Backofen vorheizen auf 180 Grad.

6.In einer großen Pfanne die Schaschlik kräftig anbraten, dann in eine ofenfeste Form umfüllen und mit Pfeffer und Salz würzen.

7.Den Bratsatz aus der Pfanne mit den gehackten übrigen Zutaten noch einmal kräftig durchbraten, dann Ketchup, Brühe, Tomatenkerne und die Schaschliksoße zugeben, noch etwas durchköcheln lassen und mit Tabasco abgeschmeckt zu den Schaschlik-Spießen gießen.

8.Einen Deckel aufsetzen und etwa 25 Minuten garen.

9.Die Spieße auf eine Servierplatte setzen, die herrlich pikante Soße kann bei Bedarf verlängert oder auch leicht gebunden werden - sie wird separat zu den Schaschlik serviert, natürlich mit Scheiben von frisch gebackenem Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schaschlik vom Schweinefilet“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schaschlik vom Schweinefilet“