Schaschlik ....

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinenacken 750 g
Öl 2 Esslöffel
Schaschlik-Gewürzmischung 3 Teelöffel
Chiliflocken rot 0,5 Teelöffel (gestrichen)
durchw. Speck am Stück 200 g
Zwiebeln 2 grosse
Gemüsepaprika grün 1
saure Gurken 2
Holzspieße 6
Fleischbrühe 150 ml
Rotwein trocken 100 ml
Schaschliksoße - Glas 125 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

1.Das Fleisch in 3-cm-Würfel schneiden, Speck in dicke Scheiben, Zwiebeln vierteln, dann so auseinanderpflücken, daß immer zwei Häute zusammenhalten. Gurken in 2-cm-Scheiben und Paprika in große Stücke schneiden.

2.Das Öl mit Schaschlikgewürz und den Chiliflocken verrühren, die Fleischwürfel damit vermischen und dann abgedeckt etwa 2 Stunden ziehen lassen.

3.Die Holzspieße etwa 10 Minuten wässern, dann die Zutaten abwechselnd aufspießen: Zwiebel, Paprika, Speck, Fleisch, Zwiebel, Speck, Gurke ..... usw., bis die Spieße gleichmäßig bestückt sind. Übrige Zutaten klein hacken - die kommen später in die Soße.

4.Die fertigen Spieße mit der übrigen Marinade bepinseln, dann in einer großen Pfanne braun anbraten, eventuell noch wenig Öl dazugeben und anschließend in einen großen Topf umfüllen. In der gleichen Pfanne die kleingehackten Reste andünsten, mit Brühe, Rotwein und Schaschliksoße ablöschen, über die Spieße geben und einen Deckel aufsetzen.

5.Bei geringer Hitze etwa 40 bis 50 Minuten schmurgeln lassen, vor dem Servieren noch einmal abschmecken und mit Reis anrichten. Bei uns war es heute Butter-Mandel-Reis (hier im KB)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schaschlik ....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schaschlik ....“