gerollter Chianti Hackbraten

mittel-schwer
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
für die Füllung
Reis 100 Gramm
Meersalz 1 Esslöffel
getrocknete Tomaten 30 Gramm
Oliven schwarz 30 Gramm
Kapernbeeren 20 Gramm
Borettane Zwiebeln 20 Gramm
Parmesan 20 Gramm
Frühlingszwiebel 2 Esslöffel
Oregano getrocknet 1 Teelöffel
Rosmarin getrocknet 1 Prise
Tomatenketchup 3 Esslöffel
für den Hackbraten
Rinderhack 600 Gramm
Hackfleisch gemischt 400 Gramm
Weißbrot vom Vortag ohne Rinde 150 Gramm
Wasser 50 ml
Chianti Rotwein 50 ml
Balsamico 1 Esslöffel
Kräutermischung mediterran 1 Esslöffel
Knoblauch 2 Zehen
Meersalz 1 Esslöffel
Fleischwürzer 1 Esslöffel
Tomatenketchup 1 Esslöffel
Rinderbrühe 500 ml

Zubereitung

die Füllung vorbereiten

1.den reis in reichlich salzwasser 15 minuten kochen - danach das wasser durch ein sieb abgießen und den reis gut abtropfen lassen - oder einfach vom vortag übrig gebliebenen reis verwenden....

2.getrocknete tomaten, kapernbeeren, oliven und borettanezwiebeln in kleine würfel schneiden - parmesankäse reiben - frühlingszwiebel in feine röllchen schneiden - Rosmarinnadeln mörsern - zuletzt den reis mit allen anderen zutaten für die füllung gut vermengen - wenn nötig mit salz und pfeffer abschmecken ( kommt darauf an wie intensiv die tomaten, oliven, kapern und zwiebeln gewürzt sind)

den Hackbraten vorbereiten

3.das weißbrot in würfel schneiden - wasser, rotwein und balsamicoessig vermengen und über die brotwürfel gießen - diese brotmasse kurz durchziehen lassen und danach mit einer gabel fein zerdrücken

4.beide sorten hackfleisch in eine schüssel geben - mediterrane kräuter und meersalz zugeben, knoblauch hineinpressen und die chiantibrotmischung dazugeben - alles gut miteinander vermengen - mit fleischwürzer und etwas ketchup abschmecken

Hackbraten füllen und rollen

5.backrohr auf 200 grad vorheizen - frischhaltefolie auslegen und die fleischmasse darauf gleichmäßig verteilen - die reisfüllung aufbringen - mit hilfe der frischhaltefolie den hackbraten einrollen - ränder gut andrücken - braten in eine bratwanne legen - mit rinderbrühe angießen und für ca. 45 - 50 min bei 180 - 200 grad im backrohr braten - zwischendurch öfter mal mit der rinderbrühe aus der bratwanne aufgießen

servieren und Beilagen

6.den fertig gegarten hackbraten aus der bratwanne herausheben und mit dem elektromesser in scheiben schneiden - mit feinem kartoffelstampf, tomatensauce ( beide rezepte in meinem kb) und etwas ruccolasalat servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gerollter Chianti Hackbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gerollter Chianti Hackbraten“